Abgabe eines Kleiderbeutels / einer Sporttasche

Bei den folgenden Veranstaltungen habt Ihr die Möglichkeit, kostenfrei einen Kleiderbeutel oder eine Sporttasche mit euren persönlichen Dingen, im Start- / Zielbereich zu deponieren:

Wir werden euch die genaue Abgabe-Stelle für eure Kleiderbeutel oder Sporttaschen per E-Mail kurz vor der Veranstaltung in den Teilnehmerinformationen mitteilen.

Für die nachfolgenden Veranstaltungen können wir bedauerlicherweise keine Möglichkeit zur Aufbewahrung von Kleiderbeuteln oder Sporttaschen anbieten:

Beim Selliner Seebrückenlauf habt ihr eventuell die Möglichkeit, eure Tasche in unserem Pavillon abzustellen. Beachtet jedoch, dass der Pavillon nur sporadisch besetzt ist und wir nicht jederzeit eine direkte Sicht auf ihn haben.

Wichtig:

Bitte sorgt dafür, dass eure Tasche im Voraus gut sichtbar mit einem Aufkleber versehen ist, auf dem eure Startnummer deutlich lesbar vermerkt ist. Nur auf diese Weise können wir die Tasche euch zuordnen. Unmarkierte Taschen können wir bedauerlicherweise nicht akzeptieren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Lagerkapazitäten begrenzt sind. Plant daher ausreichend Zeit ein, um eure Kleiderbeutel abzugeben.

Die Taschenabgabe wird 30 Minuten nach dem Abschluss des letzten Wettbewerbs geschlossen. Genauere Informationen dazu findet ihr auf den Webseiten der jeweiligen Veranstaltungen unter dem Reiter “Teilnehmerinfos -> Ausschreibung”. Falls Taschen übrig bleiben sollten, werden diese in unser Lager gebracht. Eine Abholung ist nur nach vorheriger Absprache und gegen eine Gebühr von 10€ möglich.